Zum Inhalt der Seite springen
Bild:InstagramBild:Facebook
09.02.2018

Da Capo: Eine Woche länger im Café International

Logo Café International

Gute Nachrichten f√ľr alle Fans des kleinen Caf√© International auf dem Campus Holl√§ndischer Platz. Diese Cafeteria bleibt trotz Beginns der vorlesungsfreien Zeit noch bis einschlie√ülich kommenden Freitag, 16....[mehr]


07.02.2018

Wohnraumf√∂rderung f√ľr Studierende endlich wieder Sache des Bundes

Das Deutsche Studentenwerk (DSW) begr√ľ√üt, dass CDU/CSU und SPD im Koalitionsvertrag vereinbart haben, dass der Bund nach Jahrzehnten der Absenz wieder in die F√∂rderung studentischen Wohnraums einsteigen und...[mehr]


05.02.2018

Ab Montag, 12. Februar: Umbaupause im Moritz

Am kommenden Freitag, zum Ende der Vorlesungszeit des Wintersemesters 2017/2018, wird das Campus-Restaurant Moritz neben der Zentralmensa am Holländischen Platz zum letzten Mal geöffnet sein. Danach bauen wir...[mehr]


02.02.2018

Eine Milliarde mehr f√ľrs BAf√∂G - Chance durch GroKo

Das Deutsche Studentenwerk (DSW) begr√ľ√üt die in den bisherigen Abstimmungsergebnissen zu einer m√∂glichen Koalitionsvereinbarung von CDU, CSU und SPD zu Bildung und Forschung genannte eine Milliarde Euro, die...[mehr]


02.02.2018

Noch eine Woche - Wir sagen Tsch√ľss zum Caf√© ProWiso

Am 9. Februar öffnet das Café ProWiso zum letzten Mal. Noch bis zu diesem Tag, dem Ende der Vorlesungszeit des Wintersemesters, reichen wir zu jedem im Café ProWiso verkauften Heißgetränk ein bisschen...[mehr]


01.02.2018

Wir suchen: Verstärkung im BAföG


Sie haben eine Ausbildung zur Verwaltungsfachwirtin oder zum Verwaltungsfachwirt oder ein Studium im Bereich der öffentlichen Verwaltung absolviert und kennen sich in der öffentlichen Leistungsverwaltung aus?...[mehr]


26.01.2018

Mitmachen! Stimmen f√ľr bezahlbaren Wohnraum abgeben!

Stimmen f√ľr mehr bezahlbaren Wohnraum f√ľr Studierende: Das Deutsche Studentenwerk (DSW) wirbt um Unterst√ľtzung f√ľr seine Kampagne ‚ÄěKopf braucht Dach‚Äú. Die Politik auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene soll...[mehr]