Zum Inhalt der Seite springen
Bild:InstagramBild:Facebook
03.07.2014

Plakatwettbewerb: Popkulturhelden Hand in Hand f√ľr ‚ÄěDiversity‚Äú

Motiv Sieger-Plakat Diversity von Nam Do Hoai

Ausgezeichnet: "Diversity? Ja bitte!" von Nam Do Hoai, Fachhochschule D√ľsseldorf.

Spiderman und Donald Duck, Batman und Popeye, Homer Simpson und Mickey Mouse gehen ‚ÄěHand in Hand for Diversity‚Äú. Mit dieser Plakatserie gewinnt der Grafikdesignstudent Nam Do Hoai von der Fachhochschule D√ľsseldorf den aktuellen, 28. Plakatwettbewerb des Deutschen Studentenwerks (DSW), Thema ‚ÄěDiversity? Ja bitte!‚Äú

Insgesamt beteiligten sich 296 Design-Studierende von 24 deutschen Hochschulen am Wettbewerb und reichten 442 Plakate ein.

Thema war die zunehmende Diversit√§t und Pluralit√§t der Studierenden an Deutschlands Hochschulen. Unter dem hochschulpolitischen Schlagwort ‚ÄěDiversity‚Äú  versammelt man unterschiedlichste Gruppen von Studierenden bezeichnet, beispielsweise ausl√§ndische Studierende, Studierende mit Kind, Studierende mit Behinderung oder chronischer Krankheit oder berufsbegleitend, √§ltere Studierende.

Der Wettbewerb wird gef√∂rdert vom Bundesministerium f√ľr Bildung und Forschung; das Museum f√ľr Kommunikation Berlin ist Kooperationspartner.

Mehr dazu:

www.studentenwerke.de/de/content/diversity-ja-bitte