Zum Inhalt der Seite springen
24.01.2012

Junges Literaturforum Hessen-Th√ľringen - Noch bis 31. Januar teilnehmen

Die Ausschreibung des Schreibwettbewerbs ‚ÄěJunges Literaturforum Hessen-Th√ľringen‚Äú l√§uft noch bis zum 31. Januar 2012. Junge Autorinnen und Autoren zwischen 16 und 25 Jahren k√∂nnen sich bis dahin noch mit ihren Texten bewerben.

Neben zehn F√∂rderpreisen in H√∂he von jeweils 500 Euro werden die Preistr√§ger mit einem Schriftstellerseminar und der Ver√∂ffentlichung ihrer Texte im Jahrbuch ‚ÄěNagelprobe‚Äú belohnt. Au√üerdem werden die besten Texte in der Sendung ‚Äěhr2-Sp√§tlese‚Äú ausgestrahlt, so dass H√∂rerinnen und H√∂rer entscheiden k√∂nnen, welcher Jungautor den hr2-Literaturpreis erh√§lt und die M√∂glichkeit bekommt, einen selbst verfassten Text in ‚Äěhr2-kultur‚Äú zu senden.

F√ľr die Teilnahme sind selbstgeschriebene Texte in deutscher Sprache ‚Äď Prosa oder bis zu drei Gedichte ‚Äď im Umfang von h√∂chstens 1.300 W√∂rtern unter dem Stichwort ‚ÄěJunges Literaturforum‚Äú mit Name, Adresse, Geburtsdatum und Anzahl der W√∂rter einzusenden: per Mail an susanne.reichert((at))hmwk.hessen.de oder per Post an das Hessische Ministerium f√ľr Wissenschaft und Kunst, Stichwort: Junges Literaturforum, Postfach 32 60, 65022 Wiesbaden beziehungsweise das Th√ľringer Ministerium f√ľr Bildung, Wissenschaft und Kultur, Stichwort: Junges Literaturforum, Postfach 900 463, 99107 Erfurt.