Zum Inhalt der Seite springen
23.05.2016

Köstlichkeiten aus der ganzen Welt beim International Dinner


Leckeres Dessert: Jens Duru aus Deutschland, Joanna Borree und Jessica Oleschynski (von links) aus Polen haben ein polnisches Dessert mit Erdbeeren und Vanillecreme mitgebracht.


1. Preis: Der italienische Auflauf war der Sieger bei den vegetarischen Gerichten.


Köstlich: Syrische Studierende bereiteten zwei vegetarische Speisen aus ihrem Heimatland zu. Mit Keppe gewannen sie den 3. Preis.


Sehr vielfältig: Zum Nachtisch gab es eine große Auswahl an internationalen Desserts.


Ein buntes B√ľfett mit Halwa aus Indien, K√∂fte aus Nordafrika, P√£o de queijo (K√§sebr√∂tchen) aus Brasilien, gef√ľllte Weinbl√§tter aus Syrien und vielen weiteren Gerichten bot sich am vergangenen Freitag im Restaurant ‚ÄěMoritz‚Äú am Campus Holl√§ndischer Platz.

√úber 150 Studierende aus der ganzen Welt kamen mit ihren Lieblingsgerichten. Denn das ist das Prinzip des International Dinners: Jeder Gast bringt ein selbstzubereitetes Gericht aus seiner Heimat mit und es entsteht ein kulinarisches B√ľfett mit internationalen K√∂stlichkeiten. Auch Joanna Borree aus Polen, Jessica Oleschynski auch aus Polen und Jens Duru aus Deutschland kommen immer gerne zum International Dinner. Am Freitag bereiteten sie gleich drei Platten mit Omlety zu ‚Äď ein Dessert aus Polen mit Erdbeeren und Vanillecreme.

Nachdem alle Studierenden die Lieblingsgerichte ihrer Kommilitoninnen und Kommilitonen probiert hatten, konnten sie abstimmen, welche die leckersten waren. In den drei Kategorien fleischhaltig, vegetarisch und Dessert gewannen die besten drei K√∂che und K√∂chinnen jeweils einen Preis. Joanna, Jessica und Jens bekamen f√ľr ihre polnischen Omletys die meisten Punkte und gewannen den ersten Preis in der Kategorie Dessert.

Alle Siegerinnen und Sieger des International Dinners:

Fleischhaltige Gerichte

1. Abdul Kader Abodan aus Syrien mit Mini-Lamuacun
2. Amine Ridene aus Tunesien mit Tajine (Huhn-Gem√ľse-Gericht)
3. Shengyuan Tao aus China mit gebratenem Reis mit Eiern und Wurst

 

Vegetarische Gerichte

1. Martina Lina Labriola und vier Freunden aus Italien mit Parmigiana (Gem√ľseauflauf)
2. Lobna Al Fabi aus Syrien mit Berag (Teigtaschen)
3. Alnassan aus Syrien mit Keppe (Gem√ľseb√§llchen)

 

Desserts

1. Joanna Borree, Jessica Oleschynski, Jens Duru  aus Polen und Deutschland mit Omlety
2. Mirren Augustin aus England mit Trifle (Creme mit Erdbeeren und Sahne)
3. Kuppili Ramaprasad aus Indien mit Halwa (Karotten-Auflauf)

 

Die Tutorinnen und Tutoren vergaben noch einen Spezialpreis an einen Studenten, der schon mehrfach leckere Gerichte zum International Dinner mitbrachte: Yousuf Khan aus Pakistan mit Chicken Broast (frittiertes Hähnchen).