Zum Inhalt der Seite springen
Bild:InstagramBild:Facebook
27.02.2018

"Jeder kann ein Held sein" - Student des Jahres 2018

Philipp Humbsch wird in diesem Jahr vom Deutschen Hochschulverband (DHV) und Deutschen Studentenwerk (DSW) als ‚ÄěStudent des Jahres‚Äú ausgezeichnet. Der 26-j√§hrige Student der Humanmedizin an der Charit√©-Universit√§tsmedizin Berlin aus Frankfurt/Oder ist Urheber und Motor der Initiative ‚ÄěJeder kann ein Held sein‚Äú, die seit 2016 mehr als 3.000 Kinder in l√§ndlichen Gebieten Brandenburgs kostenlos in Erster Hilfe ausgebildet hat, insbesondere Grundsch√ľlerinnen und Grundsch√ľler, aber auch √ľber 100 Kinder aus F√∂rderschulen.

Möglich wird dies durch Spenden, Preisgelder sowie durch die Mitgliedsbeiträge des Vereins Pépinière e.V., den Philipp Humbsch und seine ehrenamtlichen Mitstreiterinnen und Mitstreiter, andere Medizin- und Pharmaziestudierende sowie Rettungskräfte, ins Leben gerufen haben.

‚ÄěJeder kann ein Held sein‚Äú vermittelt in dreit√§gigen Kursen nicht nur lebensrettende Kenntnisse √ľber Themenbereiche wie die stabile Seitenlage, Reanimation, das Anlegen von Verb√§nden und Eigenschutz, sondern schafft f√ľr Sch√ľlerinnen und Sch√ľler durch die Einbeziehung von ehrenamtlichen Hilfsorganisationen und Freiwilligen Feuerwehren Ankn√ľpfungspunkte, um sich selbst ehrenamtlich zu bet√§tigen.

Den Preis ‚ÄěStudentin oder Student des Jahres‚Äú haben DHV und DSW zum dritten Mal ausgelobt. Mit der Auszeichnung werden Studierende gew√ľrdigt, die ein √ľber die Leistungen im Studium hinausgehendes, herausragendes Engagement zeigen, das m√∂glichst einzigartig und innovativ sein sollte. Diese Kriterien erf√ľllt Philipp Humbsch nach einhelliger Ansicht der Jury in jeder Hinsicht.

Der Preis ‚ÄěStudent des Jahres‚Äú wird auf der ‚ÄěGala der Deutschen Wissenschaft‚Äú am 3. April 2018 in Berlin verliehen. Mit der Auszeichnung ist ein Preisgeld in H√∂he von 5.000 Euro verbunden, das vom Stifterverband f√ľr die Deutsche Wissenschaft gestiftet wird. Philipp Humbsch will es f√ľr sein Projekt ‚ÄěJeder kann ein Held sein‚Äú verwenden.     

Facebook-Seite von ‚ÄěJeder kann ein Held sein‚Äú:
https://www.facebook.com/dieHeldenmacher/