Zum Inhalt der Seite springen
01.06.2015

Eingeweiht: Das Campus Center auf dem HoPla

Das neue Campus Center bildet die neue Mitte des nach Norden wachsenden Campus Holl√§ndischer Platz. Mit rund 4900 Quadratmetern Nutzfl√§che bietet es sechs H√∂rs√§le mit zusammen etwa 2420 Pl√§tzen sowie sechs Seminarr√§ume mit weiteren rund 230 Pl√§tzen. Hinzu kommen B√ľros und viel Platz f√ľr Beratungs- und Serviceeinrichtungen der Universit√§t, etwa die Studienberatung und das International Office. Direkt daneben finden Studierende die wichtigsten Anlaufstellen des Studentenwerks: ‚ÄěJetzt k√∂nnen Studierende ihre Anliegen auf kurzen Wegen kl√§ren. Einschreibung, BAf√∂G-Antrag, Unterst√ľtzung bei der Wohnungssuche ‚Äď alles unter einem Dach, direkt neben H√∂rsaal und Mensa", freut sich Gesch√§ftsf√ľhrerin Christina Walz. 

Die Universit√§t hatte das Campus Center bereits unmittelbar vor Beginn der Vorlesungszeit im April in Betrieb genommen. Die Bauzeit betrug rund dreieinhalb Jahre, die Baukosten rund 40 Mio. Euro inklusive der Erstausstattung mit Technik. Die Objektplanung hatte das Architekturb√ľro raumzeit, Berlin, √ľbernommen, die Projektleitung das Hessische Baumanagement, Standort Kassel.