Zum Inhalt der Seite springen
20.03.2015

BAföG-Online-Antrag muss ab August 2016 bundesweit funktionieren

Ab August 2016 sind alle deutschen Bundesl√§nder dazu verpflichtet, ein Online-Antragsverfahren f√ľr das Bundesausbildungsf√∂rderungsgesetz (BAf√∂G) bereitzustellen. Das m√ľsse aber √ľber eine einheitliche, bundesweite L√∂sung realisiert werden, fordert das Deutsche Studentenwerk (DSW.

Derzeit gibt es bundesweit unterschiedlichste IT-L√∂sungen, in manchen Bundesl√§ndern k√∂nnen BAf√∂G-Antr√§ge noch √ľberhaupt nicht online gestellt werden. Bund und L√§nder m√ľssten nun gemeinsam daran arbeiten, dass Studierende in ganz Deutschland ab Sommer n√§chsten Jahres online BAf√∂G beantragen k√∂nnen, mahnt DSW-Generalsekret√§r Achim Meyer auf der Heyde.

Im Jahr 2013 erhielten rund 660.000 Studierende Leistungen nach dem BAföG. Der Vollzug des BAföG ist Ländersache.