Zum Inhalt der Seite springen
01.04.2010

Systemadministrator oder Systemadministratorin gesucht

Möchten Sie als Systemadministratorin oder Systemadministrator unser Team im Studentenwerk Kassel ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt verstärken? Es handelt sich um eine zunächst auf zwei Jahre befristete Teilzeitstelle mit 20 Wochenstunden. Es besteht bei geeigneter Qualifikation die Möglichkeit der Stundenaufstockung auf eine Vollzeitstelle im Jahr 2012.

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst die gesamte Bandbreite der Administration und des Supports unserer IT-Systeme und deren Anwender. Hierzu gehören insbesondere:

  • Einrichtung und Verwaltung der Anwender-PCs.

  • Bearbeitung von Anfragen f√ľr MS-Office-Produkte

  • Betreuung der Windows-Serverstruktur und AD-Infrastruktur

  • Administration des TCP/IP-Netzwerks

  • √úberwachung der Datensicherung und ggf. -wiederherstellung

 

Voraussetzung ist ein Studienabschluss im IT-Bereich oder eine vergleichbare Ausbildung sowie eine einschlägige Berufserfahrung.

 

Des Weiteren erwarten wir von dynamischen und teamfähigen Bewerbern neben der Fähigkeit analytisch zu denken und konzeptionell und serviceorientiert zu arbeiten, fundierte Kenntnisse

  • von Microsoft Server-Produkten sowie Office-Anwendungen

  • von Visual Basic, Java, C++ oder C#

  • im Aufbau von Datensicherungs- und Wiederherstellungssystemen sowie in der Einrichtung von Ausfallsystemen

  • in der Virtualisierung sind w√ľnschenswert

  • im Aufbau von Netzwerkstrukturen

  • im Umgang mit CMS (TYPO3).

 

Das Studentenwerk Kassel, Anstalt des √∂ffentlichen Rechts, ist mit 180 Besch√§ftigten Dienstleister f√ľr 19.600 Studierende an der Universit√§t Kassel. In unseren f√ľnf Mensen, acht Cafeterien und einem Restaurant finden unsere G√§ste das richtige Mittel gegen gro√üen und kleinen Hunger, k√∂nnen beim Kaffee entspannen oder ihren Durst l√∂schen. In 14 Wohnanlagen bieten wir 1.000 Studierenden eine Unterkunft. Wir beraten Studierende in allen Fragen des Studienalltags jenseits des Lehrbetriebs und organisieren die F√∂rderung nach dem Bundesausbildungsf√∂rderungsgesetz (BAf√∂G).

 

Die Verg√ľtung erfolgt nach TV-H. Es gelten die Vorschriften des √∂ffentlichen Dienstes. Schwerbehinderte Interessenten und Interessentinnen werden zur Bewerbung aufgefordert.

Wenn Sie diese Stelle interessiert, senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis einschließlich 24.04.2010 an die Personalabteilung des Studentenwerks Kassel, Anstalt des öffentlichen Rechts, Wolfhager Straße 10, 34117 Kassel. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen leider keine Eingangsbestätigung zukommen lassen können.