Zum Inhalt der Seite springen
12.03.2010

Erzieherin oder Erzieher f√ľr "Die Frechdachse" in Witzenhausen gesucht


Wir suchen f√ľr unser Team in der Krabbelgruppe ‚ÄěDie Frechdachse‚Äú in Witzenhausen zum n√§chstm√∂glichen Zeitpunkt eine engagierte Erzieherin oder einen engagierten Erzieher in Teilzeit mit einer Wochenarbeitszeit von zun√§chst 30 Stunden ab dem 1. Mai 2010. Ab November 2010 wird die Stundenanzahl voraussichtlich reduziert. Sie sollten innerhalb der √Ėffnungszeit von 7.30 Uhr bis 16 Uhr flexibel einsetzbar sein.

Vorausgesetzt wird eine abgeschlossene Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin oder zum staatlich anerkannten Erzieher, m√∂glichst mit Erfahrung in der Betreuung von Kindern unter drei Jahren. Kenntnisse, bezogen auf p√§dagogische Konzepte wie das Berliner Modell oder Ans√§tze von Emmi Pikler sowie die Bereitschaft, Elemente dieser Konzepte in Ihre Arbeit zu integrieren, sind w√ľnschenswert. Sie sollten in der Lage sein, Ihr p√§dagogisches Verhalten zu reflektieren und dem Alltag einer Krabbelgruppe Struktur zu verleihen.

Von Vorteil w√§ren gute Kenntnisse √ľber die fr√ľhkindliche Entwicklung, den Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan sowie dessen √úbertragung auf die Altersgruppe ein- bis dreij√§hriger Kinder. Die Bed√ľrfnisse und Interessen der Kinder und Eltern liegen Ihnen am Herzen, Teamf√§higkeit und die dauerhafte Bereitschaft sich weiterzubilden runden Ihr Profil ab.

Die Stelle ist vorerst auf ein Jahr befristet. Die Verg√ľtung erfolgt nach den Vorschriften des TV-H. Schwerbehinderte werden zur Bewerbung aufgefordert.

Wenn Sie interessiert sind, senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis einschließlich 27. März 2010 an die Personalabteilung des Studentenwerks Kassel, Anstalt des öffentlichen Rechts, Wolfhager Straße 10, 34117 Kassel

Sie erhalten von uns keine Eingangsbest√§tigung.